EV GroupUnternehmenNews und PresseEV Group Invests 30 Million Euros f...

EV Group investiert 30 Mio. Euro zur Kapazitätserweiterung am Hauptsitz in St. Florian am Inn

Neubau eines weiteren, großen Reinraums schafft zusätzliche Entwicklungs-, Demo- und Pilotserienfertigungskapazitäten

EV Group Executive Board

V.l.n.r.: MMag. Dr. Werner Thallner, DI Erich Thallner, Aya Maria Thallner, Mag. Hermann Waltl und Ing. Paul Lindner

 

Baugrube für das neue Reinraumgebäude

3D-Simulation des Neubaus

ST. FLORIAN, Austria, 24. Juni 2019 — EV Group (EVG), ein führender Entwickler und Hersteller von Anlagen für Waferbonding- und Lithographieanwendungen in der Halbleiterindustrie, Mikrosystemtechnik und Nanotechnologie, gab heute die Grundsteinlegung für ein weiteres, umfangreiches Bauprojekt am Hauptsitz in St. Florian am Inn bekannt. Mit dem Neubau des Reinraums V entstehen zusätzliche Kapazitäten für die Produkt- und Prozessentwicklung, Demonstration der EVG-Anlagen für bestehende und potenzielle Kunden, Machbarkeitsstudien sowie Prototypenerstellung und Pilotserienfertigung.

Die umfangreichen Erdarbeiten für den hochmodernen Neubau, dessen Gründung  bis zu 14 Meter tief in die Erde reicht, wurden erst kürzlich abgeschlossen. Nach der Fertigstellung werden im neuen Weltklasse-Reinraum hochentwickelte Präzisionsanlagen, wie EVGs Lithographiesysteme, Waferbonder und Messtechniksysteme stehen, bei denen es um Genauigkeiten im Mikro- und Nanometerbereich geht. In den staubfreien, klimatisierten Reinräumen im EVG Headquarter sowie in den Niederlassungen in Amerika und Asien herrschen vergleichbare Bedingungen wie in den Fabriken bzw. „Fabs“ der Kunden aus der weltweiten Hightech-Industrie.

„Erst Ende April konnten wir die Eröffnung der neuen Fertigung III, in der u.a. 1.800 qm neue Produktionsfläche für die Endmontage unserer Anlagen entstanden, mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern feiern“, so Dr. Werner Thallner, Executive Operations & Financial Director, EV Group. „Inzwischen sind die Bautrupps am anderen Ende des Firmengeländes schon wieder im Einsatz. Mit der Investition zur Erweiterung unserer Reinraumkapazitäten demonstrieren wir ein weiteres Mal unsere Standorttreue zu Österreich und dem Innviertel.“

Auch Markus Wimplinger, EVGs Corporate Technology Development & IP Director, freut sich über die anstehende Erweiterung: „Der gerade begonnene Neubau wird den EVG Technologieteams ganz neue Möglichkeiten eröffnen. Unsere Ingenieurinnen und Ingenieure entwickeln und optimieren, oftmals in enger Zusammenarbeit mit den Kunden, individuell an die jeweiligen Anforderungen angepasste Fertigungsprozesse zur Bearbeitung von Wafern, d.h. dünnen Scheiben aus Silizium, Glas oder anderen Materialien auf unseren Anlagen.“

Der neue Reinraum V wird mit einer Fläche von etwa 620 Quadratmetern die Reinraumkapazitäten am Hauptsitz von EVG nahezu verdoppeln. Insgesamt umfasst der Neubau eine Fläche von ca. 4.400 qm. Die kompletten Bauarbeiten sollen bis Mitte nächsten Jahres abgeschlossen sein.

Allein in den letzten zehn Jahren belief sich das Investitionsvolumen am Hauptsitz von EVG,  wo die weltweite Entwicklung und Produktion zentralisiert ist, auf knapp 100 Millionen Euro. In diesem Zeitraum wurden nicht nur die Fertigung, das Machining Center und die Reinräume und Anwendungslabors in mehreren Stufen erweitert und ein neuer Entwicklungsbereich sowie das EVG Training Center geschaffen. Darüber hinaus entstand neben dem neuen, komplett verglasten Empfangs- und Verwaltungsgebäude ein großes Betriebsrestaurant sowie der im weiten Umkreis einzigartige EVG Minis Kindergarten.

Über EV Group (EVG):

Die EV Group (EVG) ist anerkannter Technologie- und Marktführer für Präzisionsanlagen und Prozesslösungen zur Waferbearbeitung in der Halbleiterindustrie, Mikrosystemtechnik und Nanotechnologie. Zu den Kernprodukten gehören Waferbonder, Systeme zur Dünnwafer-Bearbeitung, Lithographie- und Nanoprägelithographie-Systeme sowie Fotoresist-Belacker, Reinigungs- und Metrologiesysteme. Das 1980 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in St. Florian am Inn (Austria) beschäftigt mehr als 850 Mitarbeiter und betreut mit eigenen Niederlassungen in USA, Japan, Korea, China und Taiwan sowie Repräsentanzen namhafte Produktionskunden und R&D-Partner in aller Welt. Für mehr Informationen siehe www.EVGroup.com.

Kontakte:

Clemens Schütte
Director, Marketing and Communications
EV Group
Tel: +43 7712 5311 0
E-mail: Marketing@EVGroup.com

David Moreno
Principal
Open Sky Communications
Tel: +1.415.519.3915
E-mail: dmoreno@openskypr.com

Download PDF

EV Group - Pressekontakt

DI Erich Thallner Strasse 1
4782 St. Florian am Inn
Austria