Optical Systems Expert

Sie leiten die Produktentwicklung von optomechanischen Systemen gemeinsam mit den R&D Bereichen und dem Produktmanagement.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet beinhaltet:

  • Leitung der Produktentwicklung und Verbesserung von optischen Komponenten
  • Erkennen und Analysieren von Kundenbedürfnissen durch aktive Kommunikation mit den Kunden
  • Ausarbeitung kundenspezifischer Lösungen
  • Konzeptionierung, Berechnung, Simulation von optischen Systemen
  • Erstellung und Verifikation der Systeme in Laboraufbauten
  • Überführung des Demonstrators in das Serienprodukt gemeinsam mit anderen Fachbereichen
  • technischer Experte für optische Komponenten der gesamten EVG Produktpalette gegenüber Kunden und Lieferanten
  • primärer technischer Kontakt für die Regional Sales Manager


Sie verfügen über:  

  • ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkten Feinmechanik, Optik und/oder Elektronik bzw. Photonik
  • mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • tiefgehende praktische und theoretische Erfahrungen mit Beleuchtungssystemen, Lasersystemen, Projektionsoptiken, Kamerasystemen und optischen Messverfahren
  • Erfahrung mit UV- und Lasersicherheit, optische Simulationssoftware, Bildverarbeitung sowie dem Aufbau und Test von optischen Systemen im Labor
  • praktische Kenntnisse mit Optiksimulationssoftware
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Belastbarkeit und Kommunikationsstärke
  • hohe Lern- und Einsatzbereitschaft
  • international ausgerichteten Arbeitsstil
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Bereitschaft zu Reisen (ca. 10 - 20% internationale Reisetätigkeit)

 

Für diese interessante Position bieten wir Ihnen bei Erfüllung der Anforderungen ein Bruttojahresgehalt von mindestens 42.000 EUR auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (exklusive Überstunden und Zulagen). Das tatsächliche Gehalt richtet sich nach Ihrer individuellen Qualifikation und Berufserfahrung.

Als internationales Familienunternehmen bieten wir Ihnen gute Entwicklungs-möglichkeiten, attraktive Sozialleistungen und Benefits.

Im Sinne des GBG wenden wir uns gleichermaßen an Damen und Herren.