Information Security Analyst

Zur weiteren Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Bereich Security einen Mitarbeiter zur Analyse des Unternehmens hinsichtlich Informationssicherheit. Sie sind Sicherheitsbeauftragter und Vertrauensperson für den Informationsschutz des Unternehmens.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet beinhaltet:

  • Analyse der Prozesslandschaft und der gesamten Wertschöpfungskette hinsichtlich Informationssicherheit (GRC - Governance, Risk & Compliance)
  • Identifizieren, bewerten und analysieren von Informationswerten (Klassifizierung)
  • Identifizieren, bewerten und analysieren von Risiken
  • Implementierung und Betreuung von organisatorischen und technischen Sicherheitsmaßnahmen
  • Erkennung, Aufklärung und Lösung von Sicherheitszwischenfällen (Incident Response)
  • Security Documentation & Reporting
  • Organisation und Durchführung von Security Schulungen



 

Sie verfügen über:

  • ein abgeschlossenes Studium der Informatik/Wirtschaftsinformatik (UNI/FH) oder alternativ Matura (Informatik HTL oder AHS/HAK mit Informatikschwerpunkt) mit entsprechender Weiterbildung  / Berufserfahrung
  • Weiterbildung bzw. Schwerpunkt "Information Security" wünschenswert
  • mindestens 2 - 3 Jahre Berufserfahrung in der IT bzw. Security
  • die Fähigkeit zur Analyse und Erfassung von komplexen Zusammenhängen
  • strukturierte Arbeitsweise und bereichsübergreifendes Denken
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Belastbarkeit und Kommunikationsstärke
  • hohe Lern- und Einsatzbereitschaft

 

Für diese interessante Position bieten wir Ihnen bei Erfüllung der Anforderungen ein Bruttojahresgehalt von mindestens 30.800 EUR auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (exklusive Überstunden und Zulagen). Das tatsächliche Gehalt richtet sich nach Ihrer individuellen Qualifikation und Berufserfahrung.

Als internationales Familienunternehmen bieten wir Ihnen gute Entwicklungs-möglichkeiten, attraktive Sozialleistungen und Benefits.

Im Sinne des GBG wenden wir uns gleichermaßen an Damen und Herren.