Prozesstechnologie

Prozess-Know-how spielt bei der Realisierung einer möglichst kurzen Produkteinführungszeit eine entscheidende Rolle.

Basierend auf unserer jahrzehntelangen Erfahrung verfügen wir über umfangreiches Prozesswissen, das für unsere Kunden in jedem Stadium, angefangen von der Entwicklung bis hin zur Produktion, einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil darstellt. 

EVG Process Technology Cleanroom Application Lab

 

 

 

 

 

 

 

 
Mit modernsten Anwendungslabors im Headquarter in Österreich sowie in den USA und in Japan ist EV Group perfekt dafür ausgerichtet, einer wachsenden Anzahl von Kunden weltweit anspruchsvolles Prozess-Know-How in jedem Entwicklungsstadium zur Verfügung zu stellen. Wir begleiten unsere Kunden vom ersten Entwicklungsschritt bis hin zur Implementierung in der Fertigungslinie direkt vor Ort.

Dazu stehen EV Group's Process Development Business Unit modernste Reinräume und sehr erfahrene Prozess- und Anwendungstechniker zur Verfügung. Diese arbeiten auf den verschiedensten Ebenen Hand in Hand mit den Kunden.

Potenzielle Kunden, die sich vom Nutzen der breiten Palette fortschrittlicher Lösungen zur Waferbearbeitung für die Halbleiter-, MEMS- und Nanotechnologiemärkte überzeugen möchten, können sich die Leistungsfähigkeit verschiedenster Anlagen aus dem EV Group Produktportfolio jederzeit in den Anwendungslabors des Unternehmens demonstrieren lassen.  Zusätzlich bietet EV Group Unterstützung bei der Prozessentwicklung für individuelle Kundenanforderungen so herausfordernd diese auch immer sein mögen, zugeschnitten auf die jeweiligen Entwicklungsstadien des Entwicklungsprozesses. Die fortschrittlichen Prozeßentwicklungs- und Anwendungslabors bieten auch Raum für unabhängige Forschungsarbeit. Dies ermöglicht es EV Group, neue Prozesse zu erforschen und zu entwickeln, die wiederum neue Märkte erschließen helfen. Die Zusammenarbeit mit strategischen Partnern, wie zum Beispiel Materiallieferanten ist hier selbstverständlich um neue Prozesse und Einsatzmöglichkeiten entwickeln und optimieren zu können.

Das Team der Process Development Business Unit  arbeitet auch sehr eng mit Kunden zusammen, die Muster- und Demonstrationsteile für ihre eigenen Kunden benötigen, um wiederum deren spezifische Anforderungen zu erfüllen. Bei Bedarf können in den diversen Anwendungslabors von EV Group Pilot-Kleinserien produziert werden, um die endgültige Fertigungslinie zu simulieren. Dies ist vor allem für jene Kunden von Vorteil, die extrem komplexe Anforderungen zu erfüllen haben und einen nahtlosen Prozessablauf garantieren müssen. Diese Unterstützung in der Vorlaufphase nützt allen am Prozess Beteiligten und bedeutet für den Kunden, dass er seinen Mitbewerbern später einen Schritt voraus ist.

Die maßgeschneiderten Anlagen und Lösungen, die durch die hochentwickelten Labors erst  möglich werden, erlauben es den Kunden von EV Group, in der heutigen, schnelllebigen und von Veränderungen geprägten Zeit erfolgreich zu sein. Die Anwendungslabors verkürzen die Vorlaufzeit bis zur Markteinführung neuer Produkte, optimieren die Prozessintegrationsphase und minimieren das zeitliche Planungsrisiko. Industrieübergreifend und unabhängig von der jeweiligen Anwendung.

Die Begeisterungsfähigkeit und der Eigenanspruch,, Höchstleistungen zu erbringen machen EV Group zu einem geschätzten Partner in der Wertschöpfungskette. Das erklärt warum Unternehmen, die höchste Ansprüche zu deren Meßlatte machen, sich immer wieder auf unser einzigartiges technologisches und Prozess-Know-How verlassen.

EVg-Process-Expertise2