Technischer Redakteur

Gemeinsam mit unserem Team sind Sie für die Erstellung von technischen Handbüchern und Dokumentationen für unsere Präzisionsanlagen und für die Entwicklung von Trainingsmodulen in unserem bestehenden E-Learning System verantwortlich.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet beinhaltet:

  • Erstellung und Aktualisierung der technischen Bedienungs-, Wartungs- und Trainingsunterlagen unter Berücksichtigung einer entsprechenden textlichen und grafischen Gestaltung und unter Einhaltung von einschlägigen Normen, Richtlinien und Gesetzen
  • selbständige Recherche und eigenverantwortliche grafische und textliche Umsetzung entsprechend den firmeninternen Vorgaben
  • eigenständige Übersetzung oder Organisation der Übersetzung aller Unterlagen in die von Kunden geforderte Sprache
  • Evaluierung, Konzepterstellung und Implementierung von neuen unternehmensweiten Dokumentationsmethoden und -werkzeugen
  • Erstellung von interaktivem Trainingsmaterial (e-learning) einschließlich Drehbucherstellung in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachbereichen

 

Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • einschlägige Ausbildung im Bereich technische Dokumentation (technischer Redakteur) und/oder Mediendesign wünschenswert
  • Berufserfahrung von Vorteil
  • fundierte Kenntnisse in MS-Office und idealerweise Erfahrung mit Grafik- und Animationssoftware und/oder einem Redaktionssystem
  • sehr gute schriftliche Englisch- und Deutschkenntnisse
  • technisches Interesse und Freude an textlicher und grafischer Gestaltung
  • Selbständigkeit, Genauigkeit und Organisationsfähigkeit
  • Kommunikationsbereitschaft, Teamfähigkeit und bereichsübergreifendes Denken

 

Für diese Position bieten wir Ihnen ein Gehalt von typischerweise EUR 28.000,-- brutto jährlich (exklusive Überstunden und Zulagen). In Abhängigkeit von Ihrer Qualifikation und Erfahrung ist unsere Bereitschaft zur Überbezahlung vorhanden. Weiterhin bieten wir Ihnen attraktive Sozialleistungen eines internationalen Unternehmens. 

Im Sinne des GBG wenden wir uns gleichermaßen an Damen und Herren.