Produktionslogistiker

Sie unterstützen unseren Fertigungsleiter bei der Bearbeitung und Umsetzung von umfassenden Produktionsprojekten. Bereichsübergreifend sind Sie in die kontinuierliche Prozessverbesserung eingebunden.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet beinhaltet:

  • selbständige Bearbeitung von Produktionsprojekten
  • Erstellen von Prozessanalysen und Prozessdarstellungen
  • Optimierung von Fertigungsabläufen
  • Optimierung bestehender Logistikprozesse
  • termingenaue Organisation und Steuerung der Materialbeschaffung und des Materialflusses
  • Analyse sowie Verbesserung der bestehenden internen und externen logistischen Prozesse
  • Mitarbeit bei der zeitgerechten Bereitstellung der Produktions- und Montagematerialien
  • Mitwirkung an bereichsübergreifenden Projekten entlang der Wertschöpfungskette
  • Planung, Realisierung und Überwachung der Ablauforganisation sowie Ermittlung von Schwachstellen
  • Kennzahlenerstellung und transparentes Reporting an die Fertigungsleitung
  • Erstellung und Überwachung von Kosten und Investitionsbudgets
     

 

Sie verfügen über:

  • ein abgeschlossenes Studium UNI/FH mit Schwerpunkt Logistik
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung (im Bereich Produktionslogistik) in der Anlagenfertigung eines Industrieunternehmens ist wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit SAP R3
  • sehr gute Kenntnisse in der Produktionstechnik und Auftragsplanung und -steuerung
  • Kommunikationsstärke, Problemlösungskompetenz, Durchsetzungsvermögen und Flexibilität
  • Erfahrungen in Bereich Projektmanagement
  • gute Englisch Kenntnisse


     

Für diese Position bieten wir Ihnen ein Gehalt von typischerweise EUR 30.100,-- brutto jährlich (exklusive Überstunden und Zulagen). In Abhängigkeit von Ihrer Qualifikation und Erfahrung ist unsere Bereitschaft zur Überbezahlung vorhanden. Weiterhin bieten wir Ihnen attraktive Sozialleistungen eines internationalen Unternehmens. 

Im Sinne des GBG wenden wir uns gleichermaßen an Damen und Herren.