EVG baut betriebseigenen Kindergarten und neues Mitarbeiterrestaurant

ST. FLORIAN AM INN, 12. Dezember 2012 - Die EV Group (EVG), Technologie- und Marktführer für die Entwicklung und Produktion von Präzisionsanlagen zur Waferbearbeitung, baut einen firmeneigenen Kindergarten und ein neues Mitarbeiterrestaurant. Noch im November dieses Jahres wurde mit der Errichtung eines architektonisch anspruchsvollen Gebäude-Ensembles auf EVG Gelände - in der Verlängerung zur neuen Fertigungshalle - begonnen. Der Fertigstellungstermin ist bereits im Frühjahr 2013 geplant.

EVG leistet mit der Schaffung einer Kinderbetreuung und einem attraktiven Restaurant mit großer eigener Küche einen entscheidenden Beitrag für die Zufriedenheit der MitarbeiterInnen. Am Firmenhauptsitz in St. Florian arbeiten immerhin bereits über 500 Menschen. "Unsere MitarbeiterInnen sind unser wertvollstes Vermögen, welches wir möglichst langfristig an das Unternehmen binden möchten", ist sich die fünfköpfige Geschäftsführung einig. Zudem plant das Innviertler High-Tech Unternehmen weiterhin ein starkes Wachstum und möchte mit diesen beiden Maßnahmen noch attraktiver für neue MitarbeiterInnen werden.

EVG zählt mit betriebsinterner Kinderbetreuung zu Vorreitern

"Mit der Verwirklichung des Betriebskindergartens geht ein lange gehegter, persönlicher Traum in Erfüllung. Wir möchten mit der EVG-eigenen Kinderbetreuung jungen Müttern und Vätern den Wiedereinstieg mit einer auf die Arbeitszeiten abgestimmten Betreuung so einfach wie möglich machen. Es ist für Eltern ein großer Vorteil, die eigenen Kinder gut betreut und vor allem in der Nähe zu wissen", freut sich Firmen-Mitbegründerin Aya Maria Thallner, selbst dreifache Mutter.

201212_KigaSpatenstich
Die Geschäftsführung der EV Group auf der Baustelle des Betriebskindergartens und Mitarbeiterrestaurants 
Download

201212_EVGLuftaufnahme
Im November wurde mit der Errichtung eines Gebäude-Ensembles auf EVG Gelände begonnen.
Download

EVG nimmt als erstes Unternehmen, das im Bezirk Schärding eine betriebsinterne Kinderbetreuung anbieten wird, eine Vorreiterrolle ein. In ganz Österreich ist das Angebot einer Kinderbetreuung am Arbeitsplatz noch die Ausnahme.

Erst kürzlich feierte EVG die Fertigstellung des neuen Reinraums und eröffnete neue Entwicklungslabors sowie ein Trainingscenter am Firmenhauptsitz in St. Florian. Die umfangreiche Erweiterung der Konzernzentrale unterstützt das weltweite Wachstum. Das Unternehmen steigerte den Auftragseingang und Umsatz im Ende September abgelaufenen Geschäftsjahr 2012 erneut. EVG konnte in den letzten 12 Monaten weltweit über 100 neue Mitarbeiter gewinnen und verstärkt weiterhin alle Unternehmensbereiche.Über EV Group (EVG):

EV Group (EVG) ist ein anerkannter Technologie- und Marktführer für Präzisionsanlagen zur Waferbearbeitung für die Halbleiterindustrie, Mikrosystemtechnik und Nanotechnologie. Mit seinen Lösungen ermöglicht EVG namhaften Elektronikherstellern weltweit die Entwicklung und Fertigung innovativer, zukunftweisender Produkte. Das 1980 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in St. Florian am Inn besitzt eigene Niederlassungen in USA, Japan, Korea und Taiwan sowie Repräsentanzen in vielen anderen Ländern der Erde. Weltweit beschäftigt EV Group ca. 600 Mitarbeiter. Die Anlagen werden ausschließlich in Oberösterreich entwickelt und an namhafte Kunden in aller Welt geliefert.


Download PDF

 

Back